Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Drees

Dr. Christian H. P. M. Drees

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Telefon: +49 (228) 18033466
Telefax: +49 (228) 18035426
E-Mail:  kanzlei@dr-drees.com

Leitspruch des Fachanwalts Dr. Drees: Das Sinnvolle möglich machen

Dr. Christian H. P. M. Drees ist seit 2009 als Rechtsanwalt zugelassen, hat im Verwaltungsrecht promoviert und führt seit 2013 den Titel als Fachanwalt für Arbeitsrecht. Sein Ziel ist es, jedes Mandat engagiert und weitsichtig zu einer überzeugenden Lösung zu führen.

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt sowohl in der arbeitsrechtlichen wie auch wirtschaftsrechtlichen Beratung und Prozessvertretung von Unternehmen und Privatpersonen.

Zu den Mandanten von Dr. Drees zählen mittelständische Unternehmen, die er im Arbeitsrecht und im Gesellschaftsrecht betreut.
Auf der Arbeitnehmerseite berät Dr. Drees Angestellte und Führungskräfte. Ferner werden auch Betriebsräte beraten und entsprechende Schulungen im Betriebsverfassungsrecht durchgeführt.

Erfahrungen

Als Aufsichtsrat einer mittelständischen Aktiengesellschaft und durch die Beratung von international tätigen Unternehmen (Hidden Champions) und ihren Vorständen hat Rechtsanwalt Dr. Drees umfassende arbeits-, gesellschafts- und wettbewerbsrechtliche Erfahrungen gesammelt. Mandanten vertrauen ihm die Begleitung von Transaktionen und der erforderlichen gesellschaftsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Umstrukturierung an.

Schwerpunkte

• Arbeitsrecht
• Geschäftsführerverträge
• Gesellschaftsrecht
• Transaktionen
• Weitere Rechtsgebiete: Verkehrsrecht, Erb- und Familienrecht.

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Köln
Bonner Anwaltverein
Deutscher Anwaltverein
FORUM Junge Anwaltschaft
VDA Verband Deutscher Anwälte e. V.

Werdegang

Rechtsanwaltskammer Köln

2013

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Technische Universität Chemnitz

2010

Promotion im Verwaltungsrecht Postuniversaldienst – Rechtliche Entwicklungen in Vergangenheit, Gegenwart und europäischer Zukunft, Cuvillier Verlag, Göttingen 2010

Rechtsanwaltskammer Köln

2009

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Oberlandesgericht Köln

2007-2009

Rechtsreferendariat

Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

2001-2006

Studium der Rechtswissenschaften